Veranstaltungen im März

Am 21. März geht es weiter in München. Das Münchner Frauenforum will wissen: “Gesunde Ernährung mit wenig Geld – geht das?”

Gammelfleisch und Dioxin-Eier – nein danke!
Bio – ja bitte! Immer mehr Menschen glauben, dass Bio die bessere Wahl ist. Immer mehr Menschen sind aber auch knapp bei Kasse.
Bio für wenig Geld – geht das überhaupt?
Die Journalistin und Kochbuchautorin Rosa Wolff hat ausprobiert, wie weit man im Bioladen mit ganz wenig Geld kommt. Ihr Fazit: erstaunlich weit! Selbst mit weniger als fünf Euro am Tag ist es möglich, sich biologisch zu ernähren. Voraussetzung: Man kocht alles selbst, kauft entsprechend der Jahreszeit ein und isst nur wenig Fleisch.
Montag, 21. März 2011 um 18.00 Uhr
Kostenbeitrag: € 4,-
Anmeldung:  089 – 29 39 68
info@muenchner-frauenforum.de

Kommentieren


eins + = 6